Top icon mobile

Armbänder

Set Descending Direction
Page

Neue Uhrenarmbänder: Personalisieren Sie Ihre Uhr auf ganz einfache Weise

Uhrenarmbänder sind für jeden Uhrenliebhaber ein wertvolles Accessoire, da sie Aussehen und Tragegefühl eines Zeitmessers völlig verändern können. Ob als Accessoire für ein besonderes Outfit oder für einen neuen Look – tauscht man beispielsweise das braune Rindslederarmband an einer Uhr aus der American Classic Kollektion gegen ein blaues Textilarmband im NATO-Stil aus, erhält die Uhr ein völlig neues Erscheinungsbild und Tragegefühl.

Der Austausch eines Armband kann auch empfehlenswert sein, um die Uhr für einen bestimmten Zweck auszurüsten. Ein feines Kalbslederarmband ist für einen Strandurlaub womöglich wenig geeignet, da Sand, Salzwasser und Sonne die Farbe des Naturleders verändern oder dessen Struktur beschädigen können. Ein Sportarmband – vielleicht ein NATO-Armband aus Canvas oder ein Armband aus Synthetik-Kautschuk – ist für eine den Elementen ausgesetzte Sommeruhr eine deutlich bessere Alternative. Mit dem Austauschen von Armbändern sorgt man gleichzeitig dafür, dass das Original-Lederarmband geschont wird und länger erhalten bleibt.

Welche Art von Armbänder stehen zur Verfügung?

Für die verschiedenen Uhrenkollektionen von Hamilton sind jeweils unterschiedliche Arten von Armbändern erhältlich. Der Hauptunterschied zwischen diesen besteht in Farbe, Material und Stil. Die Auswahl an Materialien umfasst verschiedenen Lederarten, synthetische Materialien wie Synthetik-Kautschuk, Canvas oder andere Textilien sowie Metall. Die erhältlichen Stile sind eng an die Materialauswahl gekoppelt. Armbänder aus Metall, Leder und Synthetik-Kautschuk sind meistens als zwei separate Teile erhältlich, die an beiden Seiten des Zifferblatts befestigt werden. Manche Canvas-Armbänder sind jedoch als ein einziges Teil verkäuflich, wie zum Beispiel das NATO-Armband, das unter dem Gehäuseboden der Uhr befestigt wird.

Für jede Uhrenkollektion steht eine umfangreiche Auswahl an Armbändern zur Verfügung, sodass unsere Zeitmesser mühelos personalisiert werden können. Für unsere Outdoor-Kollektionen wie die Khaki Navy Kollektion sind hauptsächlich NATO-Armbänder aus Canvas oder Synthetik-Kautschuk erhältlich, mit denen die Uhr problemlos bei Aktivitäten im Wasser oder an Land getragen werden kann. Für die Khaki Aviation Kollektion ist dagegen eine Auswahl an sportlichen Leder- und NATO-Armbändern verfügbar. Einige der Lederarmbändern sind mit dem ikonischen «H» von Hamilton bedruckt und besitzen eine robuste Doppel-Dornschliesse. Die im Militärstil gehaltenen Uhren der Khaki Field Kollektion , können mit Armbändern kombiniert werden, die auf einen ähnlich aktiven Lebensstil verweisen. Die für diese Uhren erhältlichen Armbänder sind aus Leder, Textil und Edelstahl gefertigt.

Lederarmbänder sind hauptsächlich für die Uhren der Jazzmaster Kollektion , und American Classic Kollektionen verfügbar, jedoch sind einige dieser Uhren auch mit Edelstahl-Armbändern erhältlich. Die Wahl eines braunen Armbands aus Straussenleder mit sichtbaren Nähten oder eines stilvollen Rindslederarmbands in Schwarz oder Marineblau verändert Aussehen und Tragegefühl einer Uhr im Handumdrehen, ohne dass ein völlig neuer Zeitmesser erworben werden muss.

Worauf Sie bei einem Uhrenarmband achten sollten

Am allerwichtigsten ist zunächst, dass das neue Uhrarmband korrekt an der Uhr befestigt werden kann. Uhrarmbänder sind an der Stelle, an der sie an der Uhr angebracht werden, unterschiedlich breit. Dies wird als Anstossbreite bezeichnet. Zusätzlich gibt es unterschiedliche Befestigungsmechanismen. Auch die Länge des Uhrarmbands sollte bedacht werden, insbesondere für Uhrenträger mit breiten oder schmalen Handgelenken. Beim Erwerb eines Armbands direkt über Hamilton achten wir selbstverständlich darauf, dass dieses problemlos mit der jeweiligen Uhr kombiniert werden kann. Mit so vielen Optionen sind die Möglichkeiten zum Personalisieren eines Zeitmessers oder zum Austauschen eines abgetragenen Armbands schier endlos.