Die Luftfahrt-Geschichte von Hamilton reicht bis 1919 zurück. In diesem Jahr begleitete eine Hamilton Fliegeruhr den allerersten amerikanischen Luftpostflugdienst zwischen Washington und New York. Diese Aufgabe wurde immer wichtiger und grösser und schon in den 1930er Jahren war Hamilton die offizielle Uhr der kommerziellen Fluglinien TWA, Eastern, United und Northwest. Als bedeutender Höhepunkt der damaligen Zeit galt die Wahl von Hamilton als Zeitmesser für die Einweihung des ersten United Air Lines Flugdienstes von Küste zu Küste – eine 15 Stunden und 20 Minuten dauernde Reise zwischen New York und San Francisco.

Heute umfasst die Produktpalette von Hamilton verschiedene von der Luftfahrt inspirierte Uhren. Die Marke ist zudem Zeitnehmer für eine Vielzahl von internationalen Flug-Events und hat Nicolas Ivanoff, den führenden französischen Kunstflugpiloten, als Botschafter in ihrem Team.